Foto von Gerald Jagersbacher
Heinrich Böll
"Die große Täuschung der Fotografie liegt in der Vor-Täuschung "objektiver Wirklichkeit".


Die Wirklichkeit bietet so viele Seiten. Je nachdem, wie man sie betrachtet, erscheint sie völlig anders. Ich versuche, nicht die Objektivität der Wirklichkeit, sondern meine Wahrnehmung festzuhalten.Ich bin Anna und das Fotografieren begleitet mich schon mein ganzes Leben, da in meiner Familie immer sehr viel fotografiert wurde. Als ich an meinem 12. Geburtstag meinen ersten eigenen Canon Film-Fotoapparat bekommen habe, hörte ich gar nicht mehr auf zu fotografieren. Meine liebsten Motive waren stets Menschen, was sich bis jetzt nicht geändert hat. 2009 kaufte ich mir meine erste Spiegelreflexkamera und seitdem versuche ich ständig, neue Techniken zu erlernen. Seit 2015 bietet mir der Knipserklub die Möglichkeit, das mit Gleichgesinnten zu tun. Ich freue mich auf viele spannende Ausflüge und Themeninterpretationen.