Ralf

Hallo Fotofreunde, ich bin am 22.12.1964 geboren und damit einer der Senioren in unserem Knipserklub. Meine liebe Frau habe ich vor 28 Jahren geheiratet , zieht man allerdings die Zeit, die ich für diverse Aktivitäten rund um das Steckenpferd „Fotografie“ aufgewendet habe ab, bleiben maximal 20 Jahre Ehe übrig. Unsere beiden Söhne Martin und Stefan (auch Klubmitglied) können auch schon seit längerer Zeit ihre Finger nicht von den Auslösern lassen. Begonnen hat meine Leidenschaft Licht in einem Kasten einzufangen und zu archivieren vor mehr als 30 Jahren mit einer alten Voigtländer 6x6 Kamera, die 1986 von der ersten Spiegelreflex (Praktica) abgelöst wurde. Es folgten Minolta SR7 und XD7 mit Motor, Contax 167MT, Canon EOS 5, sowie zwei Kompaktkameras von Minox und Fuji. Aus dieser guten alten analogen Zeit warten noch unzählige Dias und Papierbilder digitalisiert zu werden.

Dezember 2001 war mein Startschuss ins Megapixelzeitalter. Seither habe ich viel probiert und bin bei einer digitalen Spiegelreflex mit diversen Objektiven hängengeblieben.

Meine Lieblingsmotive sind ........ Kunst und Theater. Ich möchte mich eigentlich als Gründungsmitglied (bin Geralds Idee sofort gefolgt) des Knipserklubs bezeichnen, hatte allerdings aufgrund meiner Hausbauaktivitäten anfangs wenig Zeit (Beweise dafür werde ich einmal in einem Hausbauvortrag vorlegen).

 

Nach diesem fotografischen Lebenslauf muss ich meine Prioritäten in meinem Leben klarstellen: Familie und Umfeld (darunter auch ein recht schmuckes Haus und unser Hund Haku) -- meine Arbeit bei MAGNA -- Fotografie -- Fotografie -- Lesen, Schreiben und meine Füllfedersammlung -- meine Pfeifensammlung -- Stainz und das Cafe Lex (bin seit über 20 Jahren begeisterter Zugereister).

www.cafelex.at

Ralf
Ralf
Martin
Martin
Stefan
Stefan
Kids on the rock
Kids on the rock
Zur Galerie von Ralf
Zur Galerie von Ralf