· 

50er Jahre Porträt-Shooting

Beim bereits vierten Themeshooting des Knipserklubs drehte sich alles um die 50er Jahre. Die dröge Nutzmode der Nachkriegszeit wurde von einer neuen, selbstbewussten und gepflegten Mode bei den Damen abgelöst. Die Männer verbanden hingen Stil und Coolness zu unvergleichlichen Looks, wie wir sie von James Dean kennen. Blue Jeans und Lederjacke sowie Pettycoat und Schuhe mit Pfennigabsätzen durften nicht fehlen. 

 

Neben der passenden Mode ist natürlich auch die passende Location für ein Shooting notwendig. Bei der Suche sind wir auf das True Fellas Diner in Gleisdorf gestoßen. Anna hat uns den Tipp gegeben, da sie schon öfter dort essen war. Andi, der Besitzer, war so nett und erlaubte uns schon vor der Öffnung im Lokal zu fotografieren. 

 

Unsere Models, Andrea, Anna, Bea und Franz (ein Gründungsmitglied des Klubs) nahmen ihre Rolle sehr ernst und haben sich richtig cool in Schale geworfen. Werner, Ivo, Norbert und Gerald waren die Fotografen. Nachdem jeder schon einige Fotoideen im Kopf hatte und die Models nicht unerfahren waren, kam das Shooting schnell ins laufen. Zuerst fotografierten wir vor dem Lokal, danach im der stylisch eingerichteten Bar. 

 

Nach gut 2 Stunden war es dann Zeit für das, für was True Fellas Diner bekannt ist – Burger. Wir aßen ausgezeichnet bevor wir vorm Lokal noch ein paar Fotos mit unseren Models und den coolen Autos machten. 

 

Gegen 14 Uhr ging ein cooler Fotoausflug mit tollen Bildern zu Ende. Ein besonderer Dank gilt Andi und dem True Fellas, ohne dem das coole Shooting nicht möglich gewesen wäre.

Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet alles gleich viel, aber der Knipserklub bekommt einige Cent... Danke