· 

Familientag

Auch 2018 fand wieder ein Familientag statt. Bereits zum 8. Mal unternahmen wir heuer mit unseren Lieben als Dank für ihre Geduld im ganzen Jahr einen Ausflug. Wir bekamen in der Traussner Mühle eine Privatführung von Dieter Tatzl. Zuerst erfuhren wir etwas über die Geschichte der Anlage, welche bereits 1600 erstmals erwähnt wurde. Danach besichtigten wir einige Teile der Mühle bevor wir im Herrenhaus 4 Stationen zur Geschichte der Mühlen besuchten. Es begann mit einem interessanten Video von der Frühzeit bis ins 21. Jahrhundert. Anschließend konnten wir am Landschaftstisch den Verlauf der Jahreszeit bestaunen. Danach ging es in den Kornraum wo die unterschiedlichen Getreidesorten ausgestellt wurden. Das Highlight kam zum Schluss – ein 3D Film von Getreide zum Brot. Hier wurde einem Eindrucksvoll vor Augen geführt wie lange es vom Anbau bis zum fertigen Mehl dauert und wie viele Handgriffe dafür nötig sind. Und dann bekommt man 1kg Mehl um 1 Euro... Die letzten Minuten des Films waren dem Brot gewidmet. Als die Führung dann zu Ende ging wurden wir mit frischem Brot überrascht... 

 

Nach knapp 2 Stunden ging eine interessante Führung zu Ende. Wir deckten uns noch mit frischen Mehl ein bevor wir zum gemütlicheren Teil übergingen. Mit einer guten Buschenschankjause ließen wir den schönen Tag ausklingen… 

Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet alles gleich viel, aber der Knipserklub bekommt einige Cent... Danke