Blitzlicht-Workshop (4.12.2010)

Auf vielfachem Wunsch der Mitglieder wurde ein Blitzlicht-Workshop organisiert. Über mehrere Ecken sind wir auf Dietmar Riegler als Vortragenden gekommen (der Freund eines Freundes eines Bekannten eines Arbeitskollegen, oder so). In einem Vorgespräch wurden die Themen und der Termin festgelegt. Nun stand dem Workshop nichts mehr im Weg.

Am 4.12. war es dann soweit. Mit 11 Teilnehmern war es die bestbesuchteste Veranstaltung des Klubs bisher. Der Workshop fand in den Schulungsräumen von Foto Köberl statt. Die Erwartungshaltung der Teilnehmer war sehr groß, da wir uns schon immer fragten, für was ein Blitz mehr als den Ein- und Ausschaltknopf braucht… Dietmar begann mit den Grundlagen und Grundbegriffen des Blitzen wie die Art der Blitze, Leitzahl, Pushen der Leitzahl,… Anschließend wurde alle Blitzmodi erklärt und am eigenen Gerät ausprobiert (iTTL, BL, FP, M, AA). Danach wurden die Möglichkeiten des Blitzens wie indirektes Blitzen, Blitzen mit Diffusor (Bouncer) oder mit weißer „Aufsteckkarte“ besprochen. Als nächstes widmeten wir uns dem kreativen Blitzen. Wir begannen mit entfesselt Blitzen (das war ein ziemliches Chaos, da mit einer Kamera alle Blitze mit derselben Gruppe und Kanal ausgelöst wurden) gingen weiter zum Stroboskop-Blitzen bis hin zum „Zoomblitzen“. Zu gut der Letzt sprach Dietmar noch nützliches Zubehör wie Farbfolien, Standfuß und Blitzvorsätze an.

Aufgrund der komplexen Materie ist der Praxisteil leider etwas zu kurz gekommen. Da wir nun aber über das fachliche Hintergrundwissen verfügen (besser gesagt, sollten), liegt es an uns, das Erlernte in der Praxis umzusetzen und zu festigen. Da kommen die Weihnachtsfeiertage gerade recht. Im Jänner findet noch eine Nachbesprechung statt, zu der wir Bilder zur Durchsprache mitnehmen bzw. Fragen und Probleme mit Dietmar besprechen können.

Den Nachmittag ließen wir mit einem Glühwein ausklingen.

 

 

Teilnehmer:

- Christine Pircher
- Gerald Jagersbacher
- Dietmar Fritz
- Thomas Leber
- Christian Uller
- Werner Stern
- Markus Muhr
- Christian Poberschnigg
- Christian Luschin
- Hannes Kness
- Franz Leitner

Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet alles gleich viel, aber der Knipserklub bekommt einige Cent... Danke