HDR WS mit Achim Meurer (26.1.2014)

Nachdem im letzten Jahr der Wunsch nach einem HDR-Workshop laut wurde, konnte der Knipserklub Achim Meurer (www.achimmeurer.com), eine Pionier der HDR-Fotografie, für einen Workshop gewinnen. Vor allem die sehr "realistischen" HDR auf der Homepage von Achim überzeugten uns. Firma Metior stellte uns freundlicherweise wieder ihren Konferenzraum für die Veranstaltung des Workshops zur Verfügung.

 

Fast pünktlich starteten wir mit dem Workshop. Fast alle Teilnehmern erhofften sich das selbe vom Kurs: zu lernen, realistische HDR-Fotos zu fertigen.

 

Achim startete mit Theorie. Durch seine lockere Art schaffte er es, trotz Sonntag Vormittag, alle Teilnehmer in seine Bahn zu ziehen. Seine Schokopralinen, die es für richtige Antworten gab, förderten die Mitarbeit. So erklärte er uns, was bei der Aufnahme zu beachten ist, angefangen von der AF-Einstellung über die Messung des Dynamikumfangs bis zur Berechnung der idealen Anzahl der Einzelaufnahmen. Immer wieder zeigte er uns einige seiner geilen HDRs. Nach gut einer Stunde konnten wir mit unseren Kameras loslegen. Da das Wetter nicht optimal war, haben wir im Firmengebäude nach HDR fähigen Motiven Ausschau gehalten. Achim stand uns bei Fragen immer helfend zur Seite. Danach startete der dritte Teil des Workshops: die Erstellung der HDR-Fotos. Achim erklärte uns dabei seinen Workflow: Also was er mit welcher Software bearbeitet und wo die Grenzen sind. Nach der Mittagspause starteten wir mit der Bearbeitung unserer zuvor gemachten Aufnahmen. Bei Problemen konnten wir uns immer an Achim wenden, und zu jeder Frage gab es die passende Antwort. Anschließend starteten wir noch eine zweite Aufnahmeserie mit Bewegung im Bild. Hier wurden aber ganz klar, vor allem bei viel Bewegung auf engen Raum, die Grenzen der Software aufgezeigt. Die letzte Workshop-Stunde konnten wir dann nutzen, um Achim diverse Fragen rund um die Fotografie zu stellen.

 

Nach gut 7 Stunden ging ein toller, lehrreicher Workshop zu Ende. Jeder Teilnehmer hat viel Neues gelernt und unsere Erwartungen wurden übertroffen. Ein großer Dank nochmals an Achim dafür, dass er sich die Zeit am Sonntag für den Knipserklub genommen hat, und für den tollen Workshop!

Kein schönes Motiv, aber es ging ja um die Übung...
Kein schönes Motiv, aber es ging ja um die Übung...

Teilnehmer:

- Markus Jöbstl

- Maximilian Miklautz

- Conny Eckert

- Sarah Gugl

- Bernhard Heinzel

- Ralf Wild

- Gerlad Jagersbacher

- Mike Leitner

- Wolfgang Rappel (Gast)

Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet alles gleich viel, aber der Knipserklub bekommt einige Cent... Danke