Kreativ Fotografie Workshop (22.9.2019)

Unser vierter interner Workshop im heurigen Jahr stand ganz im Zeichen "kreative Fotografie". Wie kann man mit einfachen Hilfsmitteln außergewöhnliche Fotos machen? Mit dieser Fragestellung haben sich Peter und Gerald im Vorfeld ausführlich beschäftigt. Dazu haben sie sich einiges überlegt und ein paar coole Gadgets organisiert. Jeder Teilnehmer hat dann die Möglichkeit diese selbst während des Praxisteils auszuprobieren und von den Effekten verblüfft zu sein. So der Plan.

 

Da ca. 10 Minuten nach Beginn noch keine Teilnehmer da waren, hat Gerald die Einladung gecheckt, um herauszufinden ob er und Peter sich vielleicht bei der Startzeit vertan haben. Nö, 9:00 Uhr stand auch in der Einladung. Ein kurzer WhatsApp Aufruf wurde, bis auf wenige Ausnahmen (Einige haben schon im Vorfeld abgesagt), ignoriert. Nach gut 30 Minuten Warten, haben sich Peter und Gerald mit der Tatsache abgefunden, dass es heute keinen Workshop geben wird. Vielleicht war das Thema auch zu anspruchsvoll?! Und so wurde der Workshop, noch bevor er richtig begonnen hatte, mit einem Kaffee beendet.

Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet alles gleich viel, aber der Knipserklub bekommt einige Cent... Danke