Archiv 2014

Weihnachtsfeier (11.12.2014)

Am 11.12.2014 fand bereits die dritte Weihnachtsfeier des Knipserklubs statt, und auch diesmal war die Feier eine der am besten besuchten Veranstaltungen des Klubs.

Gerald ließ das Klubjahr kurz Revue passieren und gab einen Ausblick auf das kommende Jahr. 2014 war wieder ein sehr erfolgreiches Jahr für den Knipserklub. Bei den Mitgliedern gab es in diesem Jahr wenige Veränderungen, wir haben uns bei knapp über 20 Mitglieder eingependelt.

Mehr lesen...


Weihnachtliches Graz (6.12.2014)

Samstag 6.12.2014 14:04 Uhr, Absage des Fotospazierganges wegen Schlechtwetter - 14:08 Uhr, Intervention, dass der Knipserklub auch ein Schlechtwetterlogo auf den Shirts hat - 14:09 Uhr, Gegendarstellung, dass das Extremschlechtwetterlogo fehlt - 14:17 Uhr, Beschluss von einem Knipser, sich vom schlechten Wetter nicht abhalten zu lassen - 15:06 Uhr, Info an die restlichen KnipserInnen, dass sich Allwetter-Fotografen doch treffen - 15:33 - 16:05, warten auf Schlechtwetterknipser am Treffpunkt Hauptbrücke. Ein wenig enttäuscht begab sich dann ein Knipser auf den Weg um das weihnachtliche Graz mit einigen Fotos festzuhalten. 

Mehr lesen...


Vom digitalen Negativ zum Print Workshop (23.11.2014)

Ein gedrucktes Foto sorgt bei jedem Betrachter für Begeisterung. Die meisten unserer Fotos werden aber nur digital präsentiert und verlieren dadurch an Wirkung. Zu Beginn eines jeden Workshops mit Herbert Köppel (www.naturfotoworkshop.at) zeigt er uns immer einige gedruckte Bilder von den Locations und Motiven. Alle Prints werden von ihm bearbeitet und auf den unterschiedlichsten Papieren gedruckt. Dies brachte uns auf die Idee, einen Workshop zum Thema „Drucken“mit ihm durchzuführen.

Mehr lesen...


Photo & Adventure Messe (8.11.2014)

Wie bereits in den letzten beiden Jahren stand auch heuer wieder der Besuch der Photo & Adventure Messe für die Novemberaktivität zur Auswahl. Nach einem ereignisreichen Klubjahr entschied sich auch diesmal der Großteil für einen „gemütlichen“ Messetag. Immerhin steht Weihnachten vor der Tür – die Wunschzettel müssen befüllt und das Weihnachtsgeld verplant werden…

Mehr lesen...


Pferdefotografie (25.10.2014)

Für den Oktober-Ausflug haben sich die Teilnehmer des Knipserklubs diesmal für etwas Ungewöhnliches entschieden: Zur Wahl standen unter anderem neben einer Süd-Steiermark Foto-Tour auch das Air-Race in Spielberg, die Abstimmung hat aber eine Vorführung von Zirkuslektionen mit 2 Pferden gewonnen.

Gespannt auf das, was sie erwarten wird, haben sich ganze 7 Fotografen und 3 Begleitpersonen fast pünktlich beim Reitstall getroffen. Carina und Barbara haben uns bereits mit frisch geputzten Pferden erwartet. Ohne viel Zeit zu verlieren, starteten wir zur Weide, wo Carina mit ihrem 8 jährigen Haflinger-Wallach Sebastian gleich mit den ersten Lektionen begann.

Mehr lesen...


Familientag (19.10.2014)

Bereits zum vierten Mal fand heuer der Familienausflug des Knipserklubs statt. Zur Auswahl stand eine Südsteiermark-Genusswanderung bzw. die Besichtigung der Schokoladenfabrik Zotter. Der Großteil entschied sich für den kalorienreichen Besuch bei Zotter, aber beim Planen des Ausflugs trauten wir unseren Augen nicht: die Schokoladenfabrik hat sonntags geschlossen… Da aber alle bereits den Sonntag fix für den Familienausflug eingeplant haben, mussten wir uns mit der Südsteiermark-Genusswanderung „begnügen“.

Mehr lesen...


TRIERENBERG SUPER CIRCUIT - DIA-Show (9.9.2014)

Für unseren Septemberausflug standen diesmal 2 sehr unterschiedliche Themen zur Auswahl. Da beide am selben Tag und zur selben Uhrzeit stattfanden, mussten wir uns definitiv für eine Veranstaltung entscheiden. Zum einen fand ein Vollmondwalk im Skulpturenpark statt, und zum anderen die TRIERENBERG SUPER CIRCUIT - DIA-Show. Wir machten die Entscheidung daher vom Wetter abhängig: bei Schönwetter gehen wir zum Vollmondwalk, bei Schlechtwetter zur DIA-Show.

Mehr lesen...


Prag (28.8. - 31.8.2014)

Nachdem unsere Reise nach Budapest im Vorjahr so erfolgreich war, stand außer Frage, dass wir auch heuer wieder eine mehrtägige Fotoreise unternehmen werden. Zur Auswahl standen Venedig und Prag. Da die Lagunenstadt schon bei den meisten Knipsern bekannt war, viel die Wahl ziemlich deutlich für Prag aus. Wie schon im letzten Jahr haben wir es uns in einem Apartment in der Innenstadt gemütlich gemacht. In den letzten Tagen vor der Reise hat Markus noch eine Karte mit den wichtigsten Fotopoints erstellt und so die Vorfreude der Teilnehmer in die Höhe getrieben.

Mehr lesen...


LaStrada Graz (9.8.2014)

Ein Fixpunkt im Jahr des Knipserklubs ist immer der Besuch von La Strada in Graz. Dieses internationale Festival für Straßenkunst und Figurentheater ist inzwischen schon weit über die Grenzen hinaus bekannt und weiß mit seinem abwechslungsreichen Programm Jung und Alt zu begeistern. Leider stand der heurige Ausflug unter keinem guten Stern. Erstens waren diesmal doch sehr viele Mitglieder verhindert, und zweitens kam das vorhergesagte Gewitter auf die Minute genau… Aber der Reihe nach.

Mehr lesen...


Klause Deutschlandsberg (5.7.2014)

Der gemeinsame Fotospaziergang für den Juli wurde wieder von den Mitgliedern abgestimmt. Zur Auswahl standen diesmal 4 interessante Themen, doch schnell kristallisierte sich ein Kopf an Kopf Rennen zwischen dem Spaziergang durch die Klause Deutschlandsberg und dem Skulpturenpark mit Porträtshooting heraus. Gewonnen hat schließlich die Klause mit einem Punkt Vorsprung.

Mehr lesen...


CSD-Parade und Parkfest in Graz (21.6.2014)

Auf der Suche nach einem interessanten Ausflug für den Juni kamen uns bei den Recherchen die CSD (Christopher Street Day)-Parade und das Parkfest in Graz unter. Diese Veranstaltung verspricht alles, was Hobbyfotografen sehen wollen – Menschen, die für eine gute Sache kämpfen, Spaß haben, sich zudem noch ausgefallen anziehen und ganz und gar nicht fotoscheu sind.

Mehr lesen...

 


Naturfotografie-Workshop in Wien (23.5.-25.5.2014)

Bereits zum vierten mal veranstalteten wir heuer mit Herbert Köppel einen Naturfotografie Workshop. Nach dem „Hardcore" Kurs auf die Hohen Tauern im letzten Jahr, in dem wir an unsere körperlichen Grenzen stießen, stand diesmal ein etwas ruhigerer Workshop am Programm - Naturfotografie in Wien. Wie immer waren auch diesmal die Plätze rasch vergeben. Das interessante Thema und die Hoffnung auf einen etwas weniger anstrengendes Programm konnte auch unsere weiblichen Knipser überzeugen. Kurz vor Start gab es leider noch zwei krankheits- und berufsbedingte Absagen. Mit einer reduzierten Gruppe sind wir am Freitag in die Hauptstadt aufgebrochen.

Mehr lesen...


Motorikpark und Herz von Slowenien (4.5.2014)

Das Ziel des Mai-Fotospaziergangs war das „Herz von Slowenien“. Dies ist eine Straße, die durch Weingärten führt, und von oben betrachtet wie ein Herz aussieht.

Gestartet haben wir unseren Ausflug aber in Gamlitz beim Motorikpark. In der Parkanlage gab es für jeden Teilnehmer unzählige Motive, angefangen von den Teichanlagen mit einer Vielfalt an Tieren und Pflanzen bis hin zu den vielen Übungsgeräten. Nachdem das Wetter in den letzten Wochen sehr unbeständig war, spielte es diesmal aber mit. Nur der (kalte) Wind erwies sich für die Makroaufnahmen oft als Spielverderber.

Mehr lesen...


Porträtshooting mit Oldtimer (13.4.2014)

Auch die April-Aktivität wurde wieder von den Mitgliedern demokratisch abgestimmt. Gewonnen hat das Porträtshooting mit Oldtimer. Da sich die Models passend zum Auto kleiden sollten, also Outfits zwischen den 20er und 50er Jahren tragen sollten, musste im Vorfeld einiges organisiert werden: Angefangen von der Kleidung, Accessoires über das Auto bis hin zur Friseurin und Stylistin. Ein besonderer Dank gilt hierbei Conny, die tatkräftig bei der Organisation unterstützte. 

Mehr lesen...

 


Neutersdorfer Moor (30.3.2014)

Hier sollten hunderte Frösche zu sehen sein...
Hier sollten hunderte Frösche zu sehen sein...

Die Abstimmung zum diesjährigen Märzausflug hatte einen klaren Sieger – Die blauen Moorfrösche. Gerald suchte daher seit Mitte März regelmäßig das Moor in Neutersdorf auf, um nachzusehen, ob die Frösche, die nur wenige Tage in der Paarungszeit blau sind, schon soweit waren. Doch kein Frosch war zu sehen, daher musste der Ausflug auch zwei Mal verschoben werden. Als Gerald einen Tag vor dem geplanten dritten Termin dann noch erfahren hat, dass die heurige Verfärbung schon vorbei sei und es heuer nur sehr wenige Frösche gegeben habe, wurde der Ausflug nochmals um einen Tag verschoben. Die Lokation ist immerhin auch ohne Frösche einen Besuch wert, und außerdem wollten wir die Zeitumstellung ausnutzen, um nicht ganz so früh aufstehen zu müssen.

Mehr lesen...


Workshop mit Ralf (2.2.2014)

Heute fand wieder ein interner Workshop statt. Ralf widmete sich dem spannenden Thema „Fotografisches Sehen“. Wie sehr dies die Mitglieder interessierte, bewiesen die 10 Teilnehmer, die am Sonntag bei spiegelglatten Straßen erschienen. Als Austragungsort durften wir wieder die Räumlichkeiten der Firma Metior nutzen.

Ralf baute seinen Workshop ganz nach dem Motto des Knipserklubs auf - „pictures get better with friends“. So stand die Teamarbeit und das gemeinsame Erarbeiten des umfangreichen Themas im Vordergrund. Gleich zu Beginn teile Ralf DIA-Rahmen aus, um das Auge zu schulen. Mit einfachen Übungen kann man mit dem Blick durch den Bilderrahmen sofort die Wirkung des Bildes kontrollieren.

Mehr lesen...

 


HDR Workshop mir Achim Meurer (26.1.2014)

Nachdem im letzten Jahr der Wunsch nach einem HDR-Workshop laut wurde, konnte der Knipserklub Achim Meurer (www.achimmeurer.com), eine Pionier der HDR-Fotografie, für einen Workshop gewinnen. Vor allem die sehr "realistischen" HDR auf der Homepage von Achim überzeugten uns. Firma Metior stellte uns freundlicherweise wieder ihren Konferenzraum für die Veranstaltung des Workshops zur Verfügung.

Mehr lesen...

 


Morgenstimmung und Vögel an der Mur (5.1.2014)

Das Jahr ist gerade einmal 5 Tage alt und der Knipserklub ist schon wieder aktiv. Der erste Fotospaziergang 2014 führte uns nach Gralla zum Vogelparadies. Da wir uns bereits sehr zeitig vor Sonnenaufgang in Gralla trafen, sind wir zuerst nach Bachsdorf zur Murbrücke gefahren und haben die Morgenstimmung festgehalten. Das Wetter war leider nicht so motiviert wie wir - es war wolkig und neblig. Der „Fotogott“ hatte aber ab und zu Mitleid mit uns und ließ die Wolkendecke immer wieder mal aufreissen. Diese kurzen Augenblicke entschädigten das frühe aufstehen. Schöne Wolkenstimmungen spiegelten sich in der Mur. Mystisch stieg der der Nebel auf und das zarte Farbenspiel wusste zu begeistern.

Mehr lesen...


Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet alles gleich viel, aber der Knipserklub bekommt einige Cent... Danke