Archiv 2017

Weihnachtsfeier (14.12.2017)

Das Klubjahr wird schon seit Jahren mit einer gemütlichen Weihnachtsfeier in der Dorfstub’n abgeschlossen.

Gestartet wurde wieder mit einem kurzer Rückblick auf das abgelaufene Jahr.

Mehr lesen


Weihnachtliches Graz (5.12.2017)

Wie jedes Jahr, haben wir auch heuer ein sehr intensives und ereignisreiches Klubjahr mit dem Fotospaziergang durch das weihnachtliche Graz abgeschlossen. In der hektischen Weihnachtszeit nutzen wir diesen Ausflug auch gerne dazu, einfach nur mit den Klubkollegen durch die Stadt zu spazieren, zu tratschen und den ein oder anderen Glühwein zu trinken. So hatten auch heuer nicht alle Teilnehmer eine Kamera dabei ;-)

Mehr lesen


Streetfotografie (26.11.2017)

Unser Novemberfotospaziergang führte uns wieder nach Graz. Am Programm stand diesmal Streetfotografie. Ganze 10 Fotografen haben sich beim Kunsthaus getroffen und spazierten bei ungemütlichem Wetter Richtung Innenstadt. Obwohl es Sonntag war, schienen die Menschen auf den Straßen ziemlich gestresst und schlecht gelaunt. Wahrscheinlich ließ sich das auf das Wetter zurückzuführen... Sicher kann es unter umständen auch daran gelegen haben, dass 10 Fotografen mit ihren riesigen Kameras auf die selben Menschen „zielten“. So wurden wir schon mehrmals angepöbelt.

Mehr lesen


Naturfotografie Workshop mit Herbert Köppel (17.11.-19.11.2017)

Zum siebenten Mal haben wir heuer einen Naturfoto-Workshop mit Herbert Köppel unternommen. Bei der Abstimmung Anfang des Jahres standen wieder mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Schlussendlich viel die Wahl auf den Tauglbach, wo wir bereits 2012 waren. Aufgrund des späten Termins im November, war es nicht so einfach alle Workshop-Plätze zu besetzen. In den letzten Tagen vor dem Start mussten leider noch 2 Teilnehmer krankheitsbedingt absagen.

Mehr lesen


Blitz-Workshop (9.11.2017)

Nachdem die Nachfrage für einen internen Blitzworkshop vor allem bei den Mitgliedern sehr groß war, haben sich Peter R. und Gerald bereit erklärt, einen kurzen Kurs abzuhalten.

 Gestartet wurde mit einem Theorieteil. Peter und Gerald erklärten, wie man den Blitz ideal einsetzen kann. Entweder als Aufheller, als Hauptlichtquelle oder als Hilfslicht. Schritt für Schritt wurde vorgezeigt, wie man zum gewünschten Ergebnis kommt. Jeder Teilnehmer probiert gleich „live“ an seiner Kamera und Blitz die  Einstellungen aus.

Mehr lesen


7. Familientag (29.10.2017)

Bereits zum 7. Mal fand heuer der Familientag des Knipserklubs statt. Wie üblich ohne Kamera dafür mit unseren Partnern und Kindern. Bei spektakulärem Fotowetter haben wir uns in Gössendorf getroffen um einen kurzen Spaziergang entlang der Mur zu machen. Nach knapp 20 Minuten mussten wir aber umdrehen da es zu regnen begann. Wir fuhren zum Zoissl um uns aufzuwärmen und zu stärkten. Anschließend wollten wir Kegeln gehen, aber nachdem die Kegelbahn sehr verraucht war, entschlossen wir uns lieber ins Cafe faMoos zu fahren um dort den Nachmittag mit Kuchen und Heißgetränken gemütlich ausklingen zu lassen.

Mehr lesen


Schlosspark Eggenberg (22.10.2017)

Der Oktober-Fotospaziergang musste aufgrund der schlechten Wettervorhersage wie schon der September-Ausflug kurzerhand umgeplant werden. Auf der Suche nach einer Alternative zur geplanten Wanderung sind wir auf das Schloss Eggenberg gestoßen. Man kann im wunderschönen Schlosspark fotografieren und falls es zu stark regnet, einfach in das Schloss gehen.

Mehr lesen


Peter's Lightroom Workflow (12.10.2017)

Auf vielfachem Wunsch nach einem Lightroom Workshop, hat sich Peter die Zeit genommen, uns seinen Workflow näher zu bringen. Diesmal lag der Schwerpunkt bei der Organisation und nicht bei der Bearbeitung. Peter zeigte uns in gewohnt lustiger Manier sein kompletten Workflow vom Import der Bilder, über das Auswählen bis hin zum Export und Aufräumen. Da Peter oft große Mengen an Fotos in kurzer Zeit bearbeiten muss, hilft ein immer gleichen Ablauf Zeit zu sparen. Bisher haben wir uns in den Workshops eher auf das Entwicklungsmodul konzentriert, so war diesmal für jeden etwas neues dabei.

Mehr lesen

 


Geländespringen beim Vielseitigkeitsturnier in Thal (23.9.2017)

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage mussten wir unseren geplanten Fotospaziergang in die Weinstraße kurzerhand umplanen. Da gerade in Thal ein Vielseitigkeitsturnier stattfand und am Samstag zudem auch noch das Geländespringen abgehalten wurde, entschlossen wir uns dieses alternativ zu besuchen.

Leider hatten nur vier Fotografen Zeit, sich bei strahlendem Sonnenschein das Spektakel anzusehen. Für „Nichtreiter“ ist das Geländespringen sicher der aufregendste und „fotogehnste“ Bewerb.

Mehr lesen


Klubabend Model Wasser Shooting (23.8.2017)

Michael G. erklärt diesmal beim Klubabend wie man ein Wasser-Shooting mit Model macht. 

Zu Beginn gibt es ein bißchen Theorie und ein paar Begriffe werden erklärt. 

Models kann man auch kostenlos bekommen. In der Fotografie hat sich dafür der Begriff TfP eingebürgert. Die Abkürzung bedeutet "Time for Prints". Dabei stellt der Fotograf und das Model lediglich Zeit für die Entstehung Bilder zur Verfügung, das bedeutet, das niemand Geld für das Shooting bekommt, aber alle die Fotos zur Eigenwerbung nutzen dürfen, nicht jedoch kommerziell.

Mehr lesen


LaStrada (4.8.2017)

Heuer feierte das Festival für Straßen- und Figurentheater das 20.-jährige Jubiläum. Traditionell ist der Besuch von LaStrada ein Fixpunkt im Klubkalender, so auch heuer. Die Veranstalter haben sich zum Ziel gesetzt hat, Bewegung in die Stadt zu bringen und Plätze und Straßen mit Leben zu erfüllen. Perspektiven zu verändern und Ordnungen auf den Kopf zu stellen. Das Ungewöhnliche im Alltäglichen sichtbar zu machen. So werden die Besucher und Bewohner der Stadt zu Gästen aber auch zu Teilnehmern des Festivals.

Mehr lesen


Porträt-Themenshooting 80er Jahre (16.7.2017)

Unser heuriges Porträt-Themenshooting stand ganz im Zeichen der 80er Jahre. Bei der Abstimmung Ende letzten Jahres hat sich die Mehrheit für dieses coole Zeitalter entscheiden. Umso näher der Termin kam, umso mehr merkten wir aber, wie schwierig es war, die passende Mode und Accessoires zu finden.

Wenn man an die 80er Jahre denkt, dann fallen einem Begriffe wie Madonna, Michael Jackson, Neue Deutsche Welle und Modern Talking oder Miami Vice, MacGyver und Knight Rider ein, aber auch modische Extreme wie Karottenjeans, Bundfaltenhosen, Tennissocken, Schulterpolster und Neonjacken. Die 80er Jahre waren ein buntes Jahrzehnt, in dem alles möglich und nichts verboten war,

Mehr lesen


Übungstag mit Lernkarten (25.6. und 29.6.2017)

Unser erster Übungstag mit den Lernkarten im April ist sehr gut bei den Teilnehmern angekommen, daher bestand der Wunsch der Mitglieder, dieses bald zu wiederholen. Der Juni-Fotospaziergang bot sich perfekt an, da es keine interessante Veranstaltung zu besuchen gab.

Leider machte uns ein starkes Gewitter einen Strich durch die Rechnung und wir mussten den Termin kurzfristig verschieben. Nachdem aber bereits einige Teilnehmer unterwegs nach Graz waren und nach knapp einer Stunde der Regen aufhörte, fand der verschobene Termin in kleiner Runde doch statt.

Mehr lesen

 


Oberösterreich-Ausflug (16.6.-18.6.2017)

Vor einigen Monaten hat Anna den Vorschlag gemacht, dass wir am Fronleichnamswochenende nach Oberösterreich zu einem verlängerten Fotoausflug kommen können. Ihre Eltern sind nämlich auf Urlaub ;-) Wir waren sofort begeistert und haben diesen Ausflug als zusätzliche Aktivität im Juni eingeplant.   

Am Freitag war es dann endlich soweit. Am Nachmittag sind wir von Graz Richtung Schwanenstadt aufgebrochen. Anna und Dominik haben bereits alle Schlafplätze, die Getränke und Essen vorbereitet. Die erste Stunde kamen wir aus dem Staunen und Bewundern des tollen Anwesens nicht hinaus.

Mehr lesen


Ballontage in Fresing (25.5.2017)

Der Mai Fotospaziergang führte uns bereits zum vierten Mal zu den Ballontagen nach Fresing – Kitzeck. Bisher hatten wir aber wenig Glück mit dieser Veranstaltung – zweimal regnete es, einmal war zu starker Wind und nur einmal konnten wir den Nachmittagsstart mit verfolgen. Heuer wurde aber schönes Sommerwetter vorhergesagt und wir freuten uns auf einen schönen Fotoausflug.

Pünktlich zum geplanten Nachmittagsstart haben wir uns in Fresing am Sportplatz eingefunden. Dort haben wir uns gestärkt und die Modellflugshow angeschaut. Aufgrund des Winds wurde der Start von 17 auf 18 Uhr verschoben.

Mehr lesen


Übungstag mit Lernkarten (22.4.2017)

Nachdem der gemeinsame Porträt-Übungstag im März sehr gut angekommen ist, hat sich im April bei der Abstimmung wieder ein Übungstag durchgesetzt. Eine aufmerksame Klubkollegin (Name der Redaktion bekannt) hat im Internet Fotolernkarten entdeckt und dies sofort dem Chef mitgeteilt. Dieser hat dann umgehend solche Karten bestellt. Auf jeder Karte steht eine Aufgabe, mit einer kurzen Beschreibung und einigen Beispielfotos. Die Aufgabe galt es dann umzusetzen.  Ziel soll es sein, einerseits sich mit bestimmten Themen, Techniken und Motiven auseinander zu setzen und andererseits neue Ideen zu bekommen.

Mehr lesen


Amsterdam (6.4.-9.4.2017)

Nach der Reise ist bekanntlich vor der Reise, und so begannen die Planungen für die Städtereise 2017 bereits kurz nach unserer Hamburgreise 2016... Wie immer war dies ein mehrstufiger Prozess. Zuerst wurde in einer Umfrage das Ziel ausgewählt. Hier hat sich Amsterdam knapp vor einer Österreichtour durchgesetzt. Der zweite Punkt war es einen gemeinsamen Termin zu finden. Hier konnten wir uns auf ein Wochenende Anfang April einigen. Danach hieß es "Urlaub ansuchen" um die Teilnahme zu fixieren. Da diese demokratischen Prozesse doch einige Zeit in Anspruch nehmen, wurden die Flüge und das Hotel erst gegen Ende 2016 gebucht. 15 Fotografen und 2 Begleitungen freuten sich auf Amsterdam.

Mehr lesen


Porträt Übungstag (18.3.2017)

Nachdem die Resonanzen auf Norberts Postig, heuer einen Schwerpunkt auf Porträts zu setzen so groß waren, beschlossen wir einen Fotospaziergang zu einem internen Porträt-Übungstag zu machen. Immerhin sind Menschen das am häufigsten fotografierte Motiv...

Den letzten Klubabend haben wir dann noch genutzt, um uns auch ein wenig theoretisch vorzubereiten. Peter gab uns viele Tipps und Tricks worauf beim Fotografieren zu achten ist. Tatkräftige Unterstützung bekam er auch von einigen bereits routinierten Fotografen.

Mehr lesen

 


Schöckl (19.2.2017)

Eigentlich war ein wunderschöner winterlicher Spaziergang bei blauem Himmel und Neuschnee geplant, doch das Wetter spielte nicht mit... Eine kleine Gruppe von Fotografen ließ sich aber trotzdem nicht abhalten. Als Ausgleich für das miese Wetter wurde von fast allen Teilnehmern die Gondel auf den Gipfel genommen. Oben war es dann nicht nur kalt, sondern auch noch neblig und windig... Aber ein echtes Knipserklubmitglied fotografiert bei jedem Wetter und so sind einige coole Bilder entstanden.

Mehr lesen


Lost Place "Hotel Haludovo" (21.1.-22.1.2017)

Der erste gemeinsame Fotospaziergang im heurigen Jahr war schon ein kleines Highlight. Nachdem wir von Gabis Foto vom "Lost Place Haludovo“ Lust auf mehr bekamen, beschlossen wir im Herbst, im Jänner 2017 dort hin zu fahren. Nachdem die Unterkunft, die Fahrer und die Lebensmittel gecheckt waren, stand unserem Ausflug nichts mehr im Weg.

Mehr lesen


Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet alles gleich viel, aber der Knipserklub bekommt einige Cent... Danke